SCHANGERSCHAFTSMASSAGE

Massagen während der Schwangerschaft sind eine wunderbare und wohltuende Möglichkeit,

die muskulären Veränderungen, die in einer Schwangerschaft entstehen, zu lindern.

DSC_8413.jpg

ZIEL

  • beruhigt Körper und Seele

  • entspannt Mutter und Baby

  • fördert eine tiefe Bindung zum Baby

  • Fokus auf den eigenen Körper (bei Sich sein, wichtig für die Geburt)

  • Reduzieren von emotionalem Stress

  • Lymphflussunterstützende Massagegriffe für die Beine

  • unterstützt einen erholsamen Schlaf und fördert längere Tiefschlafphasen

  • lindert Muskelverspannungen im Rücken-, Nacken- und Lendenbereich

  • pflegt die Haut

Wann: Ab dem 4.Monat kannst Du eine Schwangerschaftsmassage geniessen.

 

In den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft finden die meisten Veränderungen im Körper statt.

Da sind einerseits die ganzen hormonellen, andererseits die körperlichen und psychischen Veränderungen.

Dein Körper braucht dann Zeit für sich.

 

Dauer: 60min

Kosten: Fr. 100.00   

Einzelne Krankenkassen übernehmen einen Teil aus der Zusatzversicherung.

AdobeStock_162471256.jpeg

GESUNDHEITSMASSAGE

Massagen nach der Geburt und in der Stillzeit, sind für die Körperwahrnehmung und Entspannung wohltuend und gesundheitsfördernd.

Rückbildungsvorgänge werden unterstützt, verspannte Muskeln werden gelöst und es tut einfach gut, sich eine entspannende Auszeit zu gönnen.

 

Ab wann:

Jederzeit nach der Geburt oder auch für Freundinnen und Menschen die sich etwas Gutes tun wollen und einen Moment dem Alltag entfliehen möchten

 

Teilmassage: du kannst wählen, welche Teilmassage du dir gönnen möchtest.​​​​​​​

  • Füsse und Beine

  • Arme, Hände und Nacken

  • Nacken und Rücken

​​​​​​​

  

 

Dauer: 30min

Kosten: Fr. 60.00

 

 Diese Massage beinhaltet alle Körperregionen der Teilmassage

Dauer: 60min

Kosten: Fr. 100.00 

3-er Abo Fr. 285.-

Einzelne Krankenkassen übernehmen einen Teil aus der Zusatzversicherung.

GANZKÖRPERMASSAGE

TEILMASSAGE